Beispiele unserer Trainings

Für Jugendliche

In Ferienprogrammen erfahren Jugendliche die jeweils andere Kultur hautnah: sie leben in Gastfamilien, sie kaufen ein und sie erleben lokale Kultur und Alltag. Aber wie klappt die Kommunikation dabei? Das ist natürlich individuell unterschiedlich, aber oft kommt es zu Missverständnissen, oder zu einer Überforderung angesichts der fremden Situation. Durch eine gute Vorbereitung und Begleitung kann man die Jugendlichen dabei unterstützen, sich voll auf die neue Erfahrung einzulassen und daran zu wachsen. Ebenso können alle Beteiligten mit einer entsprechenden Unterstützung und Vorbereitung noch mehr von der Begegnung profitieren.

Bildungsbrücke - In Ferienprogrammen erfahren Jugendliche die jeweils andere Kultur hautnah

Für Pädagogen 

Chinesische Schüler*innen und Studierende sind ein fester Bestandteil der deutschen Bildungslandschaft geworden. In Internaten büffeln chinesische Schüler*innen für das Abitur und an den Universitäten arbeiten chinesische Studierende an ihrem deutschen Abschluss. Doch nicht selten haben Lehrer*innen, Dozent*innen und Erzieher*innen auch nach langer Zeit noch das Gefühl, die ihnen anvertrauten jungen Menschen  nicht ausreichend zu verstehen. Interkulturelle Trainings helfen in diesen Fällen, mehr Hintergrundwissen zu erlangen, Kommunikations- und Verhaltensmuster zu analysieren und verschiedene Perspektiven einzunehmen. Dadurch wird die eigene Kommunikations- und Handlungsfähigkeit im deutsch-chinesischen Kontext erweitert,.

Für Fach- und Führungskräfte

Unternehmen, die mit China kooperieren, beschäftigen nicht immer Mitarbeiter mit speziellen kulturellen oder sprachlichen Kenntnissen. Um die Zusammenarbeit dennoch erfolgreich zu gestalten, sind interkulturelle Trainings eine wertvolle Ressource für die gesamte Mitarbeiterschaft, einschließlich des chinesischen Partners. Einfühlsame Trainings können dabei unterstützen, ein offenes und von Lernbereitschaft geprägtes Arbeitsumfeld zu schaffen, in denen Unterschiede nicht ignoriert werden und Gemeinsamkeiten den Zusammenhalt stärken.

Bildungsbrücke Für Fach- und Führungskräfte - Unternehmen, die mit China kooperieren, beschäftigen oftmals keine Mitarbeiter mit speziellen kulturellen oder sprachlichen Kenntnissen.
de_DEDE
zh_CNZH de_DEDE